Get Adobe Flash player
Über mich Zur Person

Über mich

Priv.-Doz. Dr. Robert Winker

Gegenwärtige Position und Hauptforschungsschwerpunkte

Seit 2012 bin ich für die Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien als Leiter des Gesundheits- und Vorsorgezentrums tätig (www.hera.co.at/gvz) sowie zusätzlich seit 2017 als Leiter der Internen Abteilung des Sanatorium Hera. Meine Hauptforschungs- und Publikationsschwerpunkte sind die Orthostatische Intoleranz, die Neurokardiogene Synkope, die Reproduktionstoxikologie, biologisches Monitoring, Belastungs- sowie Beanspruchungsphänomene, neurotoxische Substanzen und kognitive Fähigkeiten (siehe Publikationsliste).


Persönliches und Werdegang

Ich wurde 1974 in Wien geboren und studierte Medizin an der Universität Wien, wo ich 1999 auch promovierte. Von 2000 bis Anfang 2012 war ich an der Klinischen Abteilung für Arbeitsmedizin tätig und absolvierte in dieser Zeit zusätzlich Forschungsaufenthalte an der Vanderbilt University sowie an dem Finish Institute of Occupational Health in Helsinki  (insgesamt 1 Jahr Auslandsaufenthalt). Im Jahr 2006 erfolgte meine Habilitation an der Medizinsichen Universität Wien für das Fach Arbeitsmedizin (Titel der Habilitationsschrift: „Orthostatische Intoleranz – Ätiologie, Therapiemöglichkeiten und Bedeutung in der Arbeitsmedizin“). 2005 wurde ich zum Facharzt für Arbeitsmedizin, 2009 zum Facharzt für Innere Medizin ernannt. Als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger bin ich bei Bestellung zum Gutachter außerdem für Gerichte tätig (Sachverständigenhomepage).


Mitgliedschaften bei wissenschaftlichen Organisationen und Journalen

Ich bin Mitglied bei einer Reihe von wissenschaftlichen Organisationen, unter anderem bei der International Commission of Occupational Health (www.icohweb.org), wo ich die Funktion des National Secretary von 2006-2012 ausübte. Von 2004-2007 sowie für eine 2. Periode von 2009-2015 fungierte ich als gewähltes Mitglied des Medichem Vorstands (www.medichem.org), von 2005 – 2007 war ich zusätzlich in der Funktion als Secretary im Vorstand tätig. Weiters bin ich seit 2011 Mitglied des Vorstandes der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin. Bei dem Journal "Arbeits - Sozial - und Umweltmedizin" sowie bei dem Prometus-Verlag bin ich Mitglied des wissenschaftlichen Beirats und beim „Österreichischen Forum Arbeitsmedizin“ war ich von der Gründung 2003 bis zum Jahr 2011 als stellvertretender Chefredakteur tätig.

DeutschEnglish